Nach 10 reitschulintensiven Jahren beginnen auf Svisshólar nun andere Zeiten und ich habe mich schweren Herzens von einigen meinen Schulpferden verabschiedet.
Árvakur, Sveppur und Flikka haben bei Laura Stoob in Fällanden einen tollen Platz und eine schöne Aufgabe gefunden. Ich freue mich sehr darüber und wünsche Laura mit ihrer Reitschule (www.reitschule-cavallino.ch) einen erfolgreichen Start und viele schöne Erfahrungen.Máni und Faxi, die zwei alten Herren, treten ihre wohlverdiente Pension an und geniessen das Herdenleben.

Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die in den letzten 10 Jahren Zeit auf Svisshólar  verbracht und viele Stunden mit meinen tollen Schulpferden verbracht haben!